Arbeitseinsatz Vereinsparzelle 1/2017

man at work

Hallo liebe Gartenfreunde!


Nun geht es los:

der erste Arbeitseinsatz zum Neubau findet am Fr. 24.03.2017 um 15 Uhr statt!

Wir bekommen die erste Holzlieferung (angekündigt zwischen 13 und 15 Uhr).
Damit haben wir in Summe mehr als 2.600 kg Material vom Priesterweg zur Festparzelle zu bringen!!!

Aber: keine Sorge - die schwersten Einzelteile wiegen "nur" 39,6 kg (Holzbalken 5m lang)

Je mehr Schultern das schultern umso weniger Aua für jeden einzelnen.
Zur Belohnung wird am nächsten Morgen das Wasser angestellt!

Gruß, "Baumeister" Thorsten Thiergart

 

Wasseranstellen 2017

8927

Am Samstag, dem 25.03.2017 ab 10 Uhr, wird in der Kolonie das Wasser wieder angestellt !

Bitte vergessen sie nicht die Wasserhähne vorher zu schließen !!!

 

Kinderfest 16.07.2016

Kinderfest2016 

Sommerfest 25.06.2016

Sommerfest 2016 1024 

 Gartenfachberatung kündigt Gartenbegehungen an





LIEBE GARTENFREUNDINNEN, LIEBE GARTENFREUNDE !

DIE BEI DER JHV 2016 ANGEKÜNDIGTEN GARTENBEGEHUNGEN FINDEN VORAUSSICHTLICH AN FOLGENDEN TERMINEN STATT:

Sa. 11. Juni Parz.  1 - 45 ( Begehungs-Team 1 )

Sa. 11. Juni Parz 46 - 99 ( Begehungs-Team 2 )

AB 13:00 bis ca. 16:00 Uhr

So. 12. Juni Parz. 100 – 145 ( Begehungs-Team 1 )

So. 12. Juni Parz. 146 – 188 ( Begehungs-Team 2 )

     AB 11:00 bis ca. 14:00 Uhr

WIR BITTEN DARUM, AN DEN VORGEGEBENEN TERMINEN DEN ZUTRITT ZU IHREN PARZELLEN FÜR DIE „BEGEHUNGS-TEAMS“ ZU GEWÄHRLEISTEN.

Die „Begehungs-Teams“ bestehen jeweils aus einem Mitglied des geschäftsführenden Vorstands und der Gartenfachberatung.

AUS ZEITGRÜNDEN WERDEN WIR EINEN TEIL DER GÄRTEN NUR „ÜBER DEN ZAUN“ BEURTEILEN KÖNNEN, vorausgesetzt, die Einfriedung ist nicht höher als 1,25 m !!!!!

 

SCHWERPUNKT: „KLEINGÄRTNERISCHE NUTZUNG“ sowie „HECKENHÖHE“ und „ ABWASSERENTSORGUNG“

                            

BITTE DENKEN SIE AUCH DARAN, DASS SIE LAUT PACHTVERTRAG DEN KOLONIEWEG VOR IHRER PARZELLE BIS ZUR MITTE ZU PFLEGEN HABEN.

 

IHRE PARZELLENNUMMER MIT SCHRIFTZUG „ALTE ZIEGENWEIDE“ MUSS DEUTLICH SICHTBAR AN DER GARTENPFORTE ANGEBRACHT SEIN !!!

WENN SIE AN DEN ANGEGEBENEN TERMINEN AUF KEINEN FALL ANWESEND SEIN KÖNNEN UND EINEN ANDEREN TERMIN WÜNSCHEN, DANN HINTERLASSEN SIE BITTE EINE NACHRICHT IM BRIEFKASTEN DES 1. VORSITZENDEN ( PARZ. 135 / 136 ).

WIR DANKEN IHNEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS!

Für den Vorstand: E.Wittl-Kroll
Gartenfachberatung: Gunilla Lissek-Wolf